Aktuelles

Organisation

Schule

Angebote

Kalender

<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Suche

Gesunde Schule
Hector Kinderakademie
stark.stärker.WIR./
Die Schillerschule wird
Die Schillerschule wird Referenzschule des LMZ/
Fairtrade Schools/
Förderverein/

Ganztag

Impressionen unserer ersten „Ganztagskinder“

klein_Lernzeit

Lernzeit

klein_MensaP1130747

Mensa

klein_MensaP1130752

Mensa

klein_RuheraumP1130767

Ruheraum

klein_SpielezimmerP1130771

Spielezimmer

 

Eindrücke aus dem Ganztag der ersten Klassen

Nachdem wir uns nun in den ersten acht Wochen eingelebt haben, haben wir im Klassenrat am Freitag einen Rückblick gemacht. Wie ist es, den ganzen Tag in der Schule zu verbringen. Was gefällt dir gut?

Hier ein Ausschnitt der Aussagen der Kinder über den Ganztag und über die Schule allgemein.

„Mir gefällt es sehr gut in der Schule. Das macht Spaß.“

„Der Unterricht macht Spaß und die Lernzeit auch.“

„In der Lernzeit kann man viele Spiele machen.“

„Mir gefällt auch die Lernzeit, da kann man gut schreiben üben.“

„Wir haben schon viele Buchstaben gelernt.“

„Das Mittagessen schmeckt wirklich gut. Manchmal auch nicht so sehr – aber meistens.“

„Wir essen immer zusammen, das macht Spaß. Am Anfang sagen wir einen lustigen Spruch…wir wünschen einen guten Appetititi….den haben wir selbst weiter gedichtet.“

„Nach dem Mittagessen können wir uns entscheiden, ob wir nach draußen gehen, in den Ruheraum oder in das Spielezimmer gehen.“

„Mir gefällt der Ruheraum, weil man da die Olchis anhören kann.“

„Im Ruheraum ist es schön leise und man kann Mandalas malen. Es dürfen an einem Tag immer nur 8 Kinder in den Ruheraum.“

„Der Spielezimmer ist super. Da kann man malen und das Labyrinth spielen. Ich hab mit einer Spielscheibe Muster gemalt. Das war super.“

„Mir gefällt die Puppenecke im Spielezimmer.“

„Die Pausen draußen sind cool, da spielen wir immer Fußball und ich kann viele Tore schießen.“

„Ich finde toll, dass man die Angebote im Mittagsband wählen kann.  Der Ruheraum ist richtig Klasse.“

„Am Nachmittag haben wir zum Beispiel die RhythmikAG oder die SpieleAG. In der SpieleAG gehen wir auch oft nach draußen. In der KunstAG haben wir schon viele bunte Bilder gemalt.“

„Beim Sportangebot am Nachmittag hat´s richtig Spaß gemacht – wir haben Fußball und Handball gespielt.“